Inveresk Lodge Garden

Details

inveresk-leiste
Bildquelle: Copyright by Undiscovered Scotland

inveresk lodge garden-sSüdlich von Musselburgh liegt die schöne Gartenanlage der Inveresk Lodge. Das heute private Gebäude wurde 1683 errichtet und war zwischen 1774 und 1911 das Heim der Familie Wedderburn. Auch der bekannte Porträtmaler Archibald Skirving, der hier 1819 verstarb, lebte eine Zeitlang in der Lodge.

Im Jahre 1911 kaufte der Quäker John Brunton das Anwesen. Seine Firma produzierte übrigens die Kabel der Forth Road Bridge. Während des Zweiten Weltkrieges wurden die Gärten der Inveresk Lodge zum Gemüsegarten umfunktioniert, um die Truppen zu versorgen. 1958 übergab Hellen Brunton das Anwesen an den National Trust, der fortan die terrassenförmigen Gärten für Besucher öffnete. Dazu gestaltete man die stark vernachlässigten Gärten neu, sodass sie von nur einem Gärtner verwaltet werden können.

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Diashow

Detail

24 Inveresk Village Road
Inveresk, Musselburgh
EH21 7TE

+44 8444 932126

N 55°56'12.61"
55.936836

W 3°02'47.93"
-3.046646

ganzjährig
tägl. 10.00-18.00 Uhr

National Trust

18-1-Pfund
01-Parkplatz 04-Toiletten 05-Behindertentoilette 12-Picknickflaeche 13-Rollstuhl-geeignet
15-Keine-Hunde
   

Wer ist online  

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

   

Jetzt bei Amazon  

Cover2

eBook 6,99 Euro

Amazon Button

   
© Schottlandfieber.de